Kontakt
Kölner Straße 649
47807 Krefeld-Fischeln
Tel.: (02151) 30 60 09
Terminsprechstunde
Mo - Fr:
08.00 - 12.30 Uhr
Mo,Di,Do,Fr:
15.00 - 19.00 Uhr
Sa:
09.00 - 12.00 Uhr
Bitte Termin vereinbaren und Notfälle telefonisch ankündigen.

VIER
UNDZWEI 
                                                     Erfahrungen eines Tierarzt-Hundes


keine Fundtiere mehr zum Krefelder Tierheim

Fotolia 98930551 XS
Schon gehört?: Ab Januar 2019 ist das Krefelder Tierheim nicht mehr berechtigt, Fundtiere aufzunehmen!
Jedes in Krefeld aufgegriffene Tier (außer Wildtiere und Tiere, die von ihrem rechtmäßigen Besitzer direkt abgegeben werden) muss dann zum Moerser Tierheim gebracht werden. Unter der Telefonnummer 0171-5527317 erreicht ihr das Fundamt der Stadt Krefeld rund um die Uhr, das euch mit Rat und Tat unterstützt.
Eure Pebbles
10. September 2018

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
Ihr Kommentar wird nach Prüfung freigeschaltet

Personen in dieser Konversation

  • Gast - Janine

    Gibt es dazu ein paar mehr Infos? Warum ist es dann nicht mehr berechtigt Fundtiere aufzunehmen? Wird es geschlossen?

  • Wir können auch nur die Infos weitergeben, die in den Medien zu finden sind:
    Die Stadt Krefeld hat den Auftrag ausgeschrieben und das Angebot des Tierheims Moers war um ein Vielfaches niedriger als das des Tierheims Krefeld. So hat Moers den Auftrag der Stadt Krefeld bekommen.
    Von einer Schließung ist zur Zeit nicht die Rede.

Kontakt
Kölner Straße 649
47807 Krefeld-Fischeln
Telefon: (02151) 30 60 09
Terminsprechstunde
Mo-Fr:
08.00-12.30 Uhr
Mo,Di,Do,Fr:
15.00-19.00 Uhr
Sa:
09.00-12.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin! Notfälle bitte telefonisch ankündigen.