Kontakt
Kölner Straße 649
47807 Krefeld-Fischeln
Tel.: (02151) 30 60 09
Terminsprechstunde
Mo - Fr:
08.00 - 12.30 Uhr
Mo,Di,Do,Fr:
15.00 - 19.00 Uhr
Sa:
09.00 - 12.00 Uhr
Bitte Termin vereinbaren und Notfälle telefonisch ankündigen.

VIER
UNDZWEI 
                                                     Erfahrungen eines Tierarzt-Hundes


Ich bin Griechin und lebe in Deutschland und liebe Deutschland!

Seit 14,5 Jahren lebe ich in Deutschland -
geboren bin ich in Griechenland. Da lebte ich allerdings nur ein paar Tage, bevor ich nach Deutschland kam. Was bin ich nun? Griechin? Deutsche???? Welche Religion habe ich (WAS IST DAS EIGENTLICH?) ?
Ist das wirklich wichtig? -
ist es nicht nur relevant, dass ich in einem Land glücklich und zufrieden leben kann?????????????:

Dass ich ausreichend zu essen habe?
Dass ich ein Dach über dem Kopf habe und ein Bett/Körbchen in dem ich schlafen kann??????
Dass ich in einem Land lebe, in dem ich dazu beitragen kann, dass es Menschen,Tieren und der Natur gut geht - Geld verdienen kann (ok-ich nicht direkt, aber Herrchen und Frauchen)??? - Das sind Aufgaben , die doch schon wirklich schwer genug zu stemmen sind!
Dass ich in einem Land lebe, in dem mein "kleines Frauchen" eine vernünftige Ausbildung bekommen darf?

Mit welchem Recht denken irgendwelche Menschen, dass unser Land nicht gut ist und sich ändern muss?
Ich habe im Laufe meines Lebens in meiner Familie so viele Nationen kennengelernt: Türken (oder Deutsche mit türkischen Wurzeln / Türken mit deutschen Wurzeln? - z. T. wussten sie das selber nicht 😃), Amerikaner, Franzosen, Polen, Spanier und auch Hong Kong - Chinesen! Keiner/Keine war böse zu mir, keiner wollte mich essen, die meissten mochte ich sehr und manch einen vermisse ich immer noch und freue mich, wenn ich noch mal einen Gruß oder einen Besuch von ihm bekomme!
(Und das bekomme ich regelmäßig und derjenige fühlt sich bestimmt angesprochen 😍)
Meine Familie samt meiner Großeltern war immer sehr weltoffen - vielleicht wäre sonst auch keine Griechin zu ihnen gekommen.
Ich denke, es gibt in jedem Land nette Hunde/Menschen - man kann sich mit ein bisschen Toleranz verstehen und muss sich nicht anzicken.
ABER:
Mit welchem Recht meinen manche Menschen, dass Weihnachten eine große Lüge ist? Ich und meine Familie freuen uns doch drauf - lasst uns doch einfach unsere Freude!
Schaden wir jemanden mit Weihnachten? Ich glaube nicht!

Was wäre gewesen, wenn wir auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin unterwegs gewesen wären?

Fotolia 86557137 XS copyright
Eure traurige und nachdenkliche Lotta (ganz leise "Wau-Wau")
20.Dezember 2016

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
  • Keine Kommentare gefunden
Kontakt
Kölner Straße 649
47807 Krefeld-Fischeln
Telefon: (02151) 30 60 09
Terminsprechstunde
Mo-Fr:
08.00-12.30 Uhr
Mo,Di,Do,Fr:
15.00-19.00 Uhr
Sa:
09.00-12.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin! Notfälle bitte telefonisch ankündigen.