Kontakt
Kölner Straße 649
47807 Krefeld-Fischeln
Telefon: (02151) 30 60 09
Terminsprechstunde
Mo - Fr:
08.00 - 12.30 Uhr
Mo, Di, Do, Fr:
15.00 - 19.00 Uhr
Sa:
09.00 - 12.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin! Notfälle bitte telefonisch ankündigen.


VIER
UNDZWEI 
                                                     Erfahrungen eines Tierarzt-Hundes


Lottas Frühlingsspaziergang

Lotta Frühling

Heute Nachmittag war das Wetter ja endlich mal wieder einfach nur schön - und es war mal wieder Zeit, einen ausgiebigen Streifzug durch meinen unseren Garten zu machen. Was ich da alles entdeckt habe!

Seid Ihr in letzter Zeit mal mit wirklich offenen Augen durch Euren Garten, durch einen Park oder überhaupt durch die Natur gegangen? Habt Ihr, so wie ich, ein Rotkehlchen gesehen? Einen Eichelhäher beobachtet? Oder einen Mini-Zaunkönig am Boden erspäht? Ich finde den Mai einfach wunderschön - alles beginnt zu wachsen und zu blühen, die Vögel gehen ihrem Brutgeschäft nach und überall piept und zwitschert es. In meinem alten Apfelbaum ist dieses Jahr sogar ein Starenpaar eingezogen - ich kann Euch sagen, was die alles so für Töne von sich geben können und wie laut die singen! Mein Herrchen meint zwar, dass das doch nicht unbedingt morgens um 5 Uhr sein muss (im Duett mit unseren Fröschen!), ich und Frauchen - STOPP: Frauchen und ich ( Verlegen ) finden es aber nur niedlich.
Aber Vögel hin oder her! - Heute habe ich meine Nase und mein Interesse eher in die Blumen vor meiner Haustüre gesteckt:
Diese Akelei habe ich als erstes entdeckt:

Blume 1
                        
Mein Frauchen findet die Pflanze so schön, dass sie sie direkt in verschiedenen Farbvariationen angepflanzt hat:


Blume3   
Blume5  
Bei dieser Schwertlilie müsst Ihr wirklch mal genau hingucken. Die ist echt ein Wunder der Natur!:

Blume11

Also, wenn ich Biene wäre, da würde ich direkt reinfliegen!

Blume9Etwas schlichter, aber nicht weniger schön, ist unsere Clematis am alten Apfelbaum - na ja, ist ja auch die Wildform (C. montana). Dafür blüht sie viel früher, länger und üppiger als die hochgezüchteten Formen. Frauchen sagt immer, es würde aussehen, als hätten wir ganz viele kleine Windräder im Apfelbaum:
Blume7

Clematis am Apfelbaum2   
Und guckt mal hier: Fast hätte ich sie vergessen (und das geht bei ihrem Namen ja eigentlich gar nicht!!!) ! Die fehlen im Mai natürlich auch nicht in meinem Garten: VERGISSMEINNICHT!

Blume15  
Blume12
                    
Und dann habe ich noch was entdeckt! Frauchen fand das gar nicht toll und ist direkt zur Tat geschritten - komisch, warum nur?

Blume13

Ich hoffe, ich konnte Euch ein wenig Frühlingsgefühle in Euren Alltag bringen. Und schaut doch beim nächsten Spaziergang auch mal genauer hin - ich weiß, Ihr seid viel größer als ich und von da oben sieht man vielleicht nicht alles - aber Ihr könntet ja auch mal auf allen Vieren durch Euren Garten kriechen (säh bestimmt lustig aus, hi hi!) oder Euch doch einfach mal bücken und dann staunen!
Bis zum nächsten Mal,
mit einem fröhlichen "Wau Wau",
Eure Lotta
19.Mai 2016


Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
  • Keine Kommentare gefunden
Kontakt
Kölner Straße 649
47807 Krefeld-Fischeln
Telefon: (02151) 30 60 09
Terminsprechstunde
Mo-Fr:
08.00-12.30 Uhr
Mo,Di,Do,Fr:
15.00-19.00 Uhr
Sa:
09.00-12.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin! Notfälle bitte telefonisch ankündigen.